Projektübersicht

Der SV Remmesweiler baut derzeit seinen Tennenplatz in einen Naturrasenplatz um. Um diesen in Zukunft für den Trainings- und Spielbetrieb adäquat pflegen zu können, müssen zwei Mähroboter (Husqvarna Automower 440) angeschafft werden. Da ein solcher Umbau für einen kleinen Verein eine große finanzielle Belastung ist, wollen wir mit Hilfe der Crowdfunding-Aktion die Mähroboter anschaffen.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Sportplatz, Mähroboter, SVR, Naturrasenplatz, Remmesweiler
Finanzierungs­zeitraum: 14.06.2019 07:52 Uhr - 02.09.2019 13:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer-Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung zweier Mähroboter für den neuen Naturrasenplatz

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Angesprochen sind alle Vereinsmitglieder, Fußballer, Dorfbewohner, Sponsoren, Freunde und alle, die einen geordneten Trainings- und Spielbetrieb auf einem gepflegten Naturrasenplatz in Remmesweiler sehen wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein kleines Dorf mit noch zwei eigenständigen aktiven Mannschaften. Um diesen in Zukunft den Spielbetrieb in Remmesweiler zu ermöglichen, ist eine solche Anschaffung erforderlich.
Zudem ist der Sportplatz Remmesweiler bei verschiedenen Veranstaltungen im Jahr ein Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden die beiden Mähroboter inklusive des dazugehörigen Materials angeschafft.

Darüber hinaus werden im Zuge des Umbaus weitere Arbeiten erforderlich sein und auch in Zukunft muss Geld in die Rasenpflege investiert werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der gesamte Vorstand, die aktiven Fußballer aus Remmesweiler sowie alle, die weiterhin Fußball in Remmesweiler sehen wollen.