Projektübersicht

Wir wollen den Kindern ein naturnahes Außengelände bieten, in dem sie ihre Kreativität und Fantasie ausleben können. Um dies zu verwirklichen, wollen wir noch ein Spielgerät für die Kita kaufen.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: St. Wendel, KiTa St. Anna, Spielgerät
Finanzierungs­zeitraum: 16.12.2020 11:50 Uhr - 09.03.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 30.06.2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Es ist uns wichtig, dass die Kinder mit Elementen wie Wasser, Erde und Luft in Berührung kommen und ihre Sinne in alle Richtungen geschult und sensibilisiert werden. Auch die Entwicklung von Fertigkeiten und Fähigkeiten wie Grobmotorik und Feinmotorik der Kinder werden somit unterstützt .

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen für unsere 115 Kinder in der Kita ein naturnahes Außengelände gestalten, auf dem sie sich mit allen Sinnen austoben können. Dafür bietet ein Wasserspielgerät eine sinnvolle Ergänzung, denn gerade das Element Wasser hat für Kinder einen großen Aufforderungscharakter.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die naturnahe Gestaltung eines Kita-Außengeländes bietet den Kindern Förderung in allen Bereichen ihrer Entwicklung. Und vor allem der Umgang mit dem Element Wasser bildet hier einen großen Schwerpunkt. Daher ist die Unterstützung für ein solches Projekt sehr sinnvoll.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden mit dem Geld ein Wasserspielgerät kaufen, damit die Kinder mit Wasser, Schlamm und mit den daraus resultierenden Wasserlöchern spielen und sich austoben können.

Wer steht hinter dem Projekt?

- KiTa St. Anna, St. Wendel
- Elternausschuss St. Anna
- Förderverein St. Anna
- Pfarreiengemeinschaft St. Wendel